24 Jugendliche der Feuerwehrjugend aus Spittal und Seeboden hielten am vergangenen Samstag, dem 1. Oktober 2016, eine große Übung in den Spittaler Auen ab. Damit begann die neue Ausbildungssaison für die Nachwuchsfeuerwehrleute.

Von der Feuerwehr Spittal/Drau wurden viele Vorbereitungen getroffen und praktische Übungen vorgeführt. Selbst die Jüngsten konnten schon erste Löschversuche machen und die Geräte kennenlernen. Organisiert wurde die Übung vom neuen Betreuerteam der Feuerwehrjugend der FF Spittal und ein besonderer Dank für die Vorbereitungen gilt dem Abteilungsleiter OBM Karl Tollschein.




ÖBFVLandesfeuerwehrkommando KärntenERICards

JSN Nuru template designed by JoomlaShine.com