Im und vor dem Feuerwehrhaus in Spittal/Drau fand vergangenes Wochenende unser traditionelle Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Spitttal/Drau statt. Am Samstag sorgte die Band VolxKrocha für beste Stimmung und am Sonntag unterhielten die Bergvagabunden die Gäste und Freunde der Feuerwehr beim Frühschoppen.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Spittal/Drau lädt alljährlich zum Sommerfest der Feuerwehr ins Feuerwehrhaus in Spittal ein.

Am Samstag, 4. August, am Abend gibt es Tanz und Unterhalt mit der Band "VolxKrocha" und selbstverständlich ist für Speis und Trank bestens gesorgt. Mit dem Eintritt von 8,- unterstützen Sie unsere Arbeit in der Feuerwehr.

Am Sonntag, dem 5. August spielen ab 10:30 Uhr die "Bergvagabunden" zum Frühschoppen auf. Wie gewohnt dürfen wir sie mit qualitätsvollen Speisen und Getränken verwöhnen.

Auf Ihren Besuch freuen sich die Kameradinnen und Kameraden der FF Spittal/Drau.

 

Am 22.6.2018 statteten die Feuerwehr Spittal, die Polizei und das Rote Kreuz den Kindern im Draukindergarten einen Besuch ab. Da gab es dann die helle Aufregung, denn die Kleinen konnten die Fahrzeuge und die Geräte der Einsatzkräfte bestaunen, anfassen und ausprobieren.

 

Im Rahmen der Aktion „Safty on tour“ waren wir am 7.5.2018 beim Sportstadion Spittal bei der Kindersicherheitsolympiade dabei. Spielerische Wettbewerbe forderten die verschiedenen Schülergruppen heraus, zum Thema Sicherheit und Geschicklichkeit ihr Wissen und Können zu beweisen.

 

Großes Interesse bei Groß und Klein gab es bei der Fahrzeug- und Geräteausstellung unserer Feuerwehr bei der 1.-Mai-Feier in der Ponau. Zum wiederholten Mal waren wir eingeladen beim Cafe Piccolo einen kleinen Teil unseres Fuhrparks zur Schau zu stellen.

 

Alle drei Freiwilligen Feuerwehren der Stadtgemeinde Spittal haben sich beim Spittaler Autosalon am Samstag, dem 14.4.2018 mit ihren Fahrzeugen und Geräten präsentiert.

 

Eine großartige Stimmung herrschte vergangenes Wochenende beim Sommerfest der Kameradschaft der FF Spittal im Feuerwehrhaus. Am Samstag unterhielt das Trio „Geht`s no“ aus der Steiermark die Gäste und es wurde auch eifrig getanzt. Kommandant und Obmann Johannes Trojer konnte nicht nur treue Gäste begrüßen sondern auch viele Kameraden der umliegenden Feuerwehren und Vereine.

ÖBFVLandesfeuerwehrkommando KärntenERICards

JSN Nuru template designed by JoomlaShine.com