eiko_list_icon Baum stürzt auf fahrendes Auto


Technischer Einsatz
Zugriffe 677
Einsatzort Details

B100 - Höhe Moto Point
Datum 28.12.2017
Alarmierungszeit 01:32 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Spittal an der Drau
Fahrzeugaufgebot   KDOF  LFB-A  SRF-K

Einsatzbericht

Um 1:30 Uhr stürzte wegen der anhaltenden  Schneefälle ein Baum an der Westeinfahrt von Spittal genau in dem Moment quer über die B 100 Drautalbundesstraße, als eine  25-jährige Lenkerin aus Trebesing diese Stelle passierte.

Sie konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und der Baum kam auf dem Autodach zu liegen.

Die Lenkerin blieb unverletzt, konnte das Fahrzeug selbst verlassen und die Einsatzkräfte verständigen.

Am Auto entstand erheblicher Sachschaden.

Die Feuerwehr Spittal entfernte den Baum und machte die Straße rasch für den Verkehr wieder frei.

Bei diesem Einsatz waren die Feuerwehren Spittal/Drau, (jeweils mit 3 Fahrzeugen, 23 Mann), ein Team des Roten Kreuzes und zwei Streifen der PI Spittal im Einsatz.

ÖBFVLandesfeuerwehrkommando KärntenERICards

JSN Nuru template designed by JoomlaShine.com